Rail Mounted Gantry-Krane

RMG Kranmotoren

Motoren für schienengebundene Portalkrane (RMG) von Wölfer zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise und ihre sehr hohe Leistungsfähigkeit aus. Sie sind in Containerterminals auf der ganzen Welt im Einsatz.

Bereits seit mehr als 70 Jahren gilt die Franz Wölfer Elektromaschinenfabrik in Osnabrück als einer der Qualitäts- und Technologieführer in der Herstellung von Kranmotoren. Unsere Elektromotoren werden komplett in Deutschland gefertigt

Die Produktivität und Zuverlässigkeit eines Portalkrans hängt in erster Linie von den Motoren ab, die das Katzfahrwerk und das Hubwerk antreiben. Wölfer RMG Kranmotoren garantieren einen hohen Wirkungsgrad und sind äußerst zuverlässig. Wie alle unsere Motoren werden auch unsere Gantry Motoren in unserem CSA zertifizierten Prüffeld einem finalen Test entsprechend den internationalen Vorgaben unterzogen. 

Drehstrom-Käfigläufer-Motoren für RMG Krane

  • Leistungsbereich: 2,2 bis 400 kW
  • Baugrößen: 100 bis 560 nach IEC 60034-1
  • Schutzarten: IP 23 bis IP 67 nach IEC 60034-5
  • Nennspannungen: bis 690 V
  • Polzahl: in 4-, 6-, 8- oder 10-poliger Ausführung, weiter Polzahlen auf Anfrage
  • Bauformen: Alle nach IEC-Norm 60034-7
  • Kühlarten: Eigenlüfter, Fremdlüfter, ohne Lüfter, Wärmetauscher (IC01, IC06, IC71W, IC86W, IC416, IC410, IC411, IC511)
  • Für Frequenzumrichterbetrieb (FU-Betrieb) 
  • Mit Bremsen und Encodern - je nach Anforderung
  • Sonderausführungen sind jederzeit auf Anfrage möglich. 

    Wölfer RMG Kranmotoren individuell nach Ihren Wünschen gefertigt

    Wölfer RMG Kranmotoren werden individuell für Ihre Portalkrananlage gefertigt. Im Gegensatz zu Serienmotoren haben sie einen enorm hohen Wirkungsgrad. Oft wird auch die erhöhte Überlastfähigkeit der Motoren genutzt um die Antrieb zu optimieren Die Energiekosten im Normalbetrieb werden dadurch stark reduziert. Eine mit Wölfer-Motoren bestückte Anlage amortisiert sich in kurzer Zeit.

    In unserem Portfolio befinden sich vielfältige Antriebslösungen, die für den effizienten Betrieb von Containerkrananlagen unerlässlich sind. Unser Team aus qualifizierten Entwicklungsingenieuren, hervorragend ausgebildeten Facharbeitern und motivierten Vertriebsprofis projektiert für Sie die maßgeschneiderte Antriebslösung für Ihre Krananlage.

    Die Vorteile unserer Kranmotoren auf einen Blick

    • Exzellente Steuerungseigenschaften, auch im hohen Drehzahlbereich
    • Hohe Kippmomente für einen sicheren Drehzahlbereich bis in den oberen Feldschwächbereich
    • Geringes Trägheitsmoment, geringer Anlaufstrom und kurze Beschleunigungszeit
    • Robustes Motorgehäuse und speziell isolierte Wicklungen 
    • Aufgrund des geringeren Stroms können kleinere Kabel und Wechselrichter verwendet werden
    • Kompakte Bauform und geringeres Gewicht 
    • Geringe Wartungs- und Servicekosten
    • Verwendung von speziell konstruierten Rotoren mit speziellen Schlitzen 
    • TÜV-zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2015

    RMG Kranmotoren mit optimierter Antriebsleistung

    Die Antriebsleistung eines Hubwerksmotors richtet sich in erster Linie nach der Hubgeschwindigkeit und liegt zwischen ca. 250 und ca. 400 Kilowatt. Das Katzfahrwerk wird mit 2 bis 4 Antrieben von je 25 Kilowatt Leistung bewegt. Zum Antrieb des Kranes werden die Stahlräder vielfach mit 8 bzw. 12 Elektromotoren mit je 25 bis 30 Kilowatt Leistung bestückt.

    Die Auslegung der Leistung erfolgt unter Berücksichtigung der Umgebungsbedingungen wie Einsatzzeit oder Umgebungstemperatur. Dabei wird zum Beispiel ein Teillastbetrieb (S3) oder Betrieb am Frequenzumrichter (S9) berücksichtigt, um die Motoren zu optimieren. Speziell isolierte Wicklungen schützen die Kranmotoren langfristig gegen die Einwirkungen von Teilentladungen aus dem Frequenzumrichterbetrieb.

    Was sind schienengebundene Portalkrane (RMG Krane)? 

    Schienengebundene Portalkrane bzw. Brückenkrane werden zum effizienten, platzsparenden Stapeln von Standardcontainern in der Reihe benutzt. Die Abkürzung RMG steht für die englische Bezeichnung „Rail Mounted Gantry“. RMG Krane gibt es in verschiedenen Spannweiten und Höhen. Zwischen ihren Säulen haben etwa 6-20 Container in Längsrichtung Platz. 

    Der Portalkran fährt auf Kranfahrschienen auf dem Boden, wobei die Kranbrücke auf den mitfahrenden Portalstützen aufliegt. Die Schienen können dabei frei verlegt oder im Boden versenkt sein. Hierin besteht auch der wesentliche Unterschied zu den frei beweglichen RTG-Kranen.

    Wölfer Motoren Referenzprojekte für Schienen-Stapelkrane 

    Wölfer Motoren für schienengebundene Portalkrane werden vor allem auf Güterumschlag- und Lagerplätzen in Hafenanlagen eingesetzt. Sie finden aber auch in Montagehallen, auf Werften und auf Gleisbauzügen Anwendung.

    Sie suchen RMG Kranmotoren? Schicken Sie uns Ihre Spezifikation! Wir machen Ihnen ein attraktives Angebot. 
    Anfrage senden