Wölfer moves the world

Jobs

Zwei Produktentwickler (m/w) im Bereich F & E für die elektrische Antriebstechnik

in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben

  • Abstimmung und systematische Aufarbeitung der Technologie- und Entwicklungsroadmap als Bestandteil der Innovationsroadmap innerhalb der Technik und in Abstimmung mit Vertrieb und Produktion (Basis Produktionsroadmap)

  • Abstimmung, Durchführung, Prüfung, Reporting und Überwachung aller im Wölfer-Produkt- Entstehungs-Prozesses beschriebenen Meilensteine im Rahmen definierter Vor-/Entwicklungsprojekte

  • Berücksichtigung der geltenden Patente, Normen und Richtlinien

  • Absicherung der Funktions- und Prozessfähigkeit und aller damit verbundenen Abläufe, Projektunterlagen und Nachweise bei uns, z. B. konstruktiver Entwurf, Versuchsdefinition und -durchführung, Nachweis durch Auslegung und Berechnung

  • Aufbau und aktive Betreuung von Produktlinien und Screening der Patentlandschaft

  • Unterstützung bei der Einführung von neuen Technologien, Verfahren und Prozessen resultierend aus den Entwicklungsprojekten

  • Berücksichtigung der wirtschaftlichen Produktion des Produkts mit der vorhandenen Fertigungstechnologie

  • Definition, Einführung und Anwendung neuer und notwendiger Auslegungs- und Dimensionierungstools der elektrischen und mechanischen Antriebstechnik

  • Erstellung von Konzepten und Konstruktiven Entwürfen der Funktionsmuster bis hin zur Übergabe an die Serie

  • Mitarbeit in Arbeitskreisen von Forschungsgremien

Ihr Qualifikations- und Anforderungsprofil

  • Hochschulstudium (aus dem Bereich der elektrischen Antriebstechnik oder Mechatronik); konti- nuierliche Weiterbildung u. Qualifizierung zu produktrelevanten Themen; sichert kontinuierlich die Innovationskraft des Unternehmens ab

  • >5 Jahre Berufserfahrung im Bereich F&E oder Berechnung/ Konstruktion eines Unternehmens der elektrischen Antriebstechnik oder des Elektromaschinenbaus

  • Werkzeuge zur Auslegung und Dimensionierung elektrischer und mechatronischer Systeme der Antriebstechnik; Simulation des Antriebssystems; Projektmanagement; 3-D-CAD System (vorzugsweise Inventor); Office- und ERP-Anwendungen; Kenntnisse in der Patentlandschaft und dem Normwesen

  • Deutsch (fließend, verhandlungssicher), Englisch (konversationssicher)

  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • hohe persönliche Zuverlässigkeit und Genauigkeit in der Arbeitsausführung

  • strukturierte, analytische Arbeitsweise sowie hohe Lernbereitschaft

Wir bieten

  • eine zielgerichtete Einarbeitung

  • spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld

  • eine leistungsgerechte Vergütung

  • die Chance, eigene Ideen zur Unternehmensentwicklung umzusetzen

  • ein angenehmes Betriebsklima in einem dynamischen und engagierten Team

back to overview