Wölfer bewegt die Welt

Schiffbau

nsere kompakten Sondermotoren sind konstruiert für den Einsatz unter stärksten Belastungen in der Schiffsindustrie, insbesondere für Bug- und Heckstrahler auf Containerschiffen mit einer Stell­platz­kapazität bis über 5000 TEU. 

Sie entsprechen den Vorschriften aller bekannten Klassifikationsgesellschaften, erfüllen die Anfor­derungen der Isolierstoffklasse F und überzeugen durch eine optimierte Energiebilanz. 

Diese Motoren sind auch mit Wärme­tauscher lieferbar. Ebenso können Haltebremsen, Fremdlüfter, Stillstandsheizung und andere Bauteile zusätzlich integriert werden.

Käfigläufermotoren für Bug- oder Heckstrahlruder

  • Anlaufstromoptimierung durch:

  • Stern-Dreieck-Anlauf,

  • Anlasstransformator
  • Frequenzumrichter
  • Ein isoliertes Lager bei frequenzumrichtergeregelten Motoren wird empfohlen.

Schleifringläufermotoren für Bug- oder Heckstrahlruder

  • Drehzahlsteuerung über abschaltbare Widerstände

Hebezeugmotoren für Schiffe

  • optimierte Drehmomentcharakteristik

  • gute Regel- und Kontrolleigenschaften auch bei hohen Drehzahlen

  • geringes Massenträgheitsmoment

Windenmotoren

  • Drehzahlregelung über Frequenzumrichter

  • Schutzart IP56, Kühlart IC410

  • lieferbar mit Bremsen und Tachos für Offshore-Anwendungen